Carpe Diem Ingenia

Der Hochbegabtenzweig der Privatschule Carpe Diem

Die Carpe Diem Ingenia versteht sich als Kompetenzzentrum für Begabten- und Hochbegabtenförderung.

Kooperatives Lernen, Selbstorganisation und interdisziplinärere Unterrichtsthemen sind nur drei Merkmale, die dir einen Eindruck darüber vermitteln, wie wir den Unterricht mit jungen Menschen mit besonderen Begabungen und Talenten gestalten.

Wir organisieren und planen den Unterricht gemeinsam mit dir und schaffen so den Raum für kreative und konstruktive Lösungsansätze in allen Fächern. Lernen wird so zur besonderen „Lebensaufgabe“ und zu einem Erlebnis zwischen Lernlandschaften und Kreativbereichen.

Tauche ein in eine Lernwelt voller Spannung, Abenteuer und phantasievoller Unterrichtsideen.

"It's your turn, feel free!"

Privatschule Carpe Diem Ingenia Hochbegabung

Warum Carpe Diem Ingenia?

Bei Carpe Diem Ingenia lernst du interdisziplinär und in einer Gemeinschaft gleichgesinnter Hochbegabter. Du entscheidest, was du wo oder wie lernen möchtest. In unseren Lern- und Leselandschaften kannst du dich auf deine individuellen Aufgaben und Projekte kreativ und selbstbestimmt vorbereiten.

Das Lernkonzept der Carpe Diem Ingenia ist auf die speziellen Bedürfnisse von Hochbegabten zugeschnitten und führt vom Komplexen zum Einfachen. Du lernst in Form von Projekten und dir stehen Freiarbeitsmaterialien in Lernlandschaften mit Online-Lerntheken zur Verfügung. Dies schafft eine adäquate Lernumgebung für dich als Hochbegabten.

Die Lösungsmöglichkeiten werden nicht vorgegeben, du kannst die Formeln selbst herleiten. Durch tiefgründige Recherchen und Verlieren in Details wird die intrinsische Motivation erhalten bzw. wiedergewonnen. Im Austausch mit deinen Mitschülern und Lernbegleitern bestimmst du die Lerninhalte und ihre Umsetzung und erarbeitest in altersübergreifenden Gruppen ohne herkömmlichen Stundenplan fächerübergreifende Themen.

Hierfür werden Projektarbeiten, Freiarbeitsübungen, Leistungsabfragen und Prüfungsvorbereitungen zu Grunde gelegt. Praktische Arbeiten stehen im Vordergrund, die Theorie erfolgt im Anschluss.

Kommunikation und persönliche Bindung sind weitere wichtige Elemente in deinem Schulalltag. Mündliche Beiträge haben eine hohe Relevanz. Das Konzept verbindet die Freiheit zur Wahl einzelner Lernthemen mit einer verbindlichen Struktur und persönlichen individuellen Begleitung und kommt damit den speziellen Bedürfnissen von Hochbegabten entgegen.

Bei Ingenia kannst du den mittleren Schulabschluss oder die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben. Unser intensives und zielgerichtetes Coaching bereitet dich optimal auf deine Prüfungen vor. Hierbei werden dir nicht nur die Prüfungsinhalte gemäß der Lehrpläne des Landes Nordrhein-Westfalen vermittelt, sondern auch die Fähigkeiten, die du für das erfolgreiche Ablegen der Prüfungen benötigst.

Die Privatschule Carpe Diem Ingenia

Deine Vorteile bei Ingenia

  • Unterrichtsbeginn um 9.00 Uhr.
  • Multimediales und interaktives Lernen und Arbeiten mit iPads, Online-Theke und einer 1-zu-1-Lösung mit voll ausgestatteten Windows-Laptops.
  • Fest im Stundenplan verankertes 1:1-Coaching mit deinen Lernbegleitern zur Persönlichkeitsentwicklung, Verwirklichung schulischer & persönlicher Ziele sowie zur Unterstützung im Schulalltag und bei Fragen.
  • Multifunktionale und modulare Lernlandschaften und Lerninseln in eigenen Räumlichkeiten mit gemütlichen Sitzsäcken, Sofas und Sesseln sowie Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen.
  • Alters- und fächerübergreifender Unterricht.
  • Auf die speziellen Bedürfnisse von Hochbegabten ausgerichtete Beschulung und Förderung mit eigener Prüfungsvorbereitung zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses und Abiturs.
  • Eigene, voll ausgestattete Kreativ-Werkstatt mit großem Materialangebot zum Gestalten.
  • Technikraum mit 3D-Drucker, Mikroskopen und Fischer Robotics & Engineering-Baukastensystemen.
  • Täglicher gemeinsamer Mittagstisch mit frisch zubereitetem, abwechslungsreichem und gesundem Angebot sowie Obstkorb.
  • Regelmäßige Elterngespräche zur Unterstützung und Entlastung der Familien.

Wir sind für dich da

Du hast dich bereits dazu entschieden, dich bei Carpe Diem Ingenia anzumelden, oder hast noch Fragen?

Dann rufe uns an oder schreibe uns über das Kontaktformular! Wir nehmen uns Zeit für dich und dein Anliegen und beraten dich persönlich.

Für einen direkten Telefonkontakt wähle einfach: +49 (0) 2156/48 490

Privatschule Carpe Diem Ingenia Kundenberaterin Jasmin Claverie

Kundenberaterin Jasmin Claverie
jasmin.claverie@privatschule-carpediem.de
Tel.: 02156 48 490

Privatschule-Carpe-Diem-Kundenbetreuung-Marilena-Ferrier

Kundenberaterin Marilena Ferrier
marilena.ferrier@privatschule-carpediem.de
Tel.: 02156 48 490

Schüler- und Elternstimmen

„Ich finde gut, dass wir nicht „normal“ lernen, sondern komplex.“

Annika Lindner (13 Jahre alt)

„Ich finde Ingenia sehr gut, auch wenn es leider noch keine Technik/Chemie gibt. Vorher habe ich 4 Schulen besucht. Meine alte Schullaufbahn war katastrophal. Ich würde Ingenia 4 von 5 Sternen geben, weil es kein Technik-Unterricht gibt.“

Johannes Paes (10 Jahre alt)

„Ich finde Ingenia toll, weil Ingenia mir geholfen hat, als ich an meiner alten Schule von Lehrern und Schülern gemobbt wurde und meine Noten sich so verschlechtert haben.“

L. W. (13 Jahre alt)

„Hier bin ich frei und gehe gerne zur Schule.“

Emilia Simunec (13 Jahre alt)

„Ich finde die Axolotl toll.“

Milena Nöldner (13 Jahre alt)

„Bei Ingenia geht es mir gut. Die Lernmethoden sind toll und die Lehrer auch.“

Maximilian Haufs (11 Jahre alt)

„Ich will jetzt gar nicht so viel von meiner Schullaufbahn berichten. Ich hatte (anders als die meisten hier) keine krassen Mobbingerfahrungen, gut ging es mir aber nicht. Depressionen, Energielosigkeit, Melancholie, das volle Programm also.
Zwar war ich anfangs gar nicht von einem Schulwechsel überzeugt, nach und nach habe ich aber realisiert, dass es so nicht weitergehen kann. Also haben wir (vor allem meine Eltern) uns umgehört und Ingenia entdeckt. Und jetzt, etwa ein 3/4 Jahr später, kann ich, ohne zu zögern sagen, dass das wohl eine der besten Entscheidungen in meinem Leben war.
Natürlich ist das hier etwas gänzlich anderes als im Regelschulsystem. Und auch wenn man sich im ersten Moment erstmal fragt „Was soll das denn bringen?“ oder „Wie soll das denn funktionieren?“ ist es anfangs vielleicht eine große Umstellung bzw. Veränderung und logischerweise ist das nicht für jeden das Richtige.
Aber mir persönlich haben die Art zu lernen, der aufs jeweilige Niveau/Fachwissen zugeschnittene Lehrstoff und die Menschen (Lehrer als auch Schüler) geholfen, aus dem Alptraum auszubrechen, der mich nicht mal richtig bewusst war. Auch wenn es nicht perfekt ist, kann ich es nur weiterempfehlen (so gekünstelt das jetzt auch alles klingt).“

Paul Gassmann (13 Jahre alt)

„Als Eltern eines Kindes, das mit ernsthaften Herausforderungen auf der vorherigen Schule konfrontiert war und nun an der Carpe Diem Ingenia Privatschule teilnimmt, möchten wir unsere aufrichtige Dankbarkeit und Zufriedenheit mit dieser Schule zum Ausdruck bringen.

Der Wechsel unseres Kindes von einem städtischen Gymnasium zur Carpe Diem Privatschule war eine lebensverändernde Entscheidung. Unser Kind wurde auf der vorherigen Schule mit ernsthaften Problemen konfrontiert, die seine akademische Leistung und sein allgemeines Wohlbefinden stark beeinträchtigten. An der Carpe Diem Privatschule hat sich das Leben unseres Kindes zum Besseren gewandelt. Der Wechsel in den Ingenia-Zweig verstärkte diesen positiven Trend weiter.

Obwohl unser Kind akademisch eigentlich keine Probleme hatte, war es dennoch wichtig, eine Schulumgebung zu finden, die nicht nur fachliche Leistungen, sondern auch das Wohlbefinden und die persönliche Entwicklung unterstützt. Ingenia hat sich als genau die richtige Wahl erwiesen.

Die Unterstützung und Betreuung durch die Lehrkräfte und das Schulpersonal an der Carpe Diem Ingenia Privatschule haben dazu beigetragen, dass unser Kind sich persönlich weiterentwickeln konnte und das Selbstvertrauen gestärkt. Sie fühlt sich in der neuen schulischen Umgebung wohl und ist förmlich aufgeblüht. Endlich wurde unser Kind akzeptiert und hat einen guten Anschluss in der Klassengemeinschaft.

Wir möchten dem gesamten Team von Carpe Diem Ingenia herzlich danken für ihre hingebungsvolle Betreuung und ihren Einsatz für die Bildung und das Wohlergehen unseres Kindes.

Liebe  Grüße,
Raphael & Michele Nöldner“